Die Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Harsewinkel besteht aus:

  • Große Reithalle
  • Kleine Reithalle
  • Springplatz
  • Abreiteplatz
  • Parkmöglichkeiten

Große Halle

20 x 60 m

Kleine Halle

20 x 40 m

Außengelände

Optimale Trainingsmöglichkeiten bietet das großzügige Außengelände des Reit- und Fahrvereins Harsewinkels.

Im Sommerhalbjahr ist der Springplatz mit einem abwechslungsreichem Springparcours ausgestattet.

 


Belegungspläne

Download
Belegungsplan Halle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.6 KB
Download
Belegungsplan Plätze.pdf
Adobe Acrobat Dokument 177.6 KB

Pflege der Reitanlage

Regelmäßig kümmert sich unser Hallenwart um sämtliche Arbeiten rund um das Gelände. Dazu gehört besonders die Bodenpflege in den Reithallen, sowie der Außenplätze. Aber auch kleinere Reparaturen und die Pflege der Grünanlagen gehören mit zu seinen Aufgaben. 

 

Zusätzlich liegt die Pflege der Reitanlage in der Hand der Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Harsewinkels. Jährlich zu leistende Arbeitsstunden (15 Std./Person) dienen der Erhaltung und ermöglichen somit optimale Trainingsbedingungen. Die Arbeitsausweise für das entsprechende Jahr lassen sich ganz einfach mit dem folgenden Link herunterladen und ausdrucken.

 

Download
Arbeitsnachweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.4 KB

Anlagennutzung durch Fremdreiter

Fremdreiter bezahlen nach vorheriger Anfrage beim Vorstand für eine einmalige Anlagennutzung eine Fremdreitergebühr von 10,- €. Die Gebühren sind einem Vorstandsmitglied zu überreichen oder auf das Vereinskonto (RFV Harsewinkel e.V., VB Ostmünsterland e.G., IBAN DE64 4786 1317 0306 1271 00, BIC GENODEM1CLL) zu überweisen.